Montag, 23. April 2018

Spende für Kapelle

Wenn man mit offenen Augen durch unser Ortsgebiet geht, trifft man auf viele Kapellen und Marterl. Eine davon ist die Kapelle in Weißenbach, die zum Haus Burgschmidt gehört. In der Advent-und Weihnachtszeit erfreut sie die Anrainer und vorbeifahrenden Autofahrer mit ihrer stimmungsvollen Beleuchtung. Ein anonymer Besucher war von dem kleinen Gotteshaus so begeistert, daß er eine Geldspende für die Erhaltung hinterließ. Die Besitzer bedanken sich auch auf diesem Weg für die finanzielle Unterstützung.


Samstag, 31. März 2018

Generalprobe der Theatergruppe

Über eine gelungene Generalprobe am Ostersamstag freuten sich die Mitglieder der Theatergruppe Lunz am See. Beim Stück der verkaufte Großvater laufen die Spieler zu Hochform auf, wobei die Handlung  zwei lustige und unterhaltsame Theaterstunden verspricht.
 




Spieltermine im Lunzer Pfarrheim: Ostersonntag 01.04.2018 20:00 Uhr
                                                         Ostermontag  02:04.2018 17:00 Uhr
                                                          Samstag        07.04.2018 18:00 Uhr
                                                          Samstag        14.04. 2018 20:00 Uhr
                                                        


Die Theatergruppe Lunz am See freut sich auf ihren Besuch!

Gemeinderat angelobt

Nachdem Konrad Enöckl aus persönlichen Gründen den Gemeinderat verlassen hat, wurde Andreas Danner bei der Gemeinderatssitzung am Karfreitag als neuer Gemeinderat angelobt. Als ehemaliger Palfauer Bürgermeister bringt er viel Erfahrung in die Gemeindearbeit mit und wird zukünftig im Ausschuss für Tourismus, Kultur und Gewerbe, sowie im Ausschuss für Schule, Kindergarten und Sport mitwirken. Auf diesem Weg auch ein herzliches Danke dem ausgeschiedenen Mandatar Konrad Enöckl für seine Arbeit als Gemeinderat und Gemeindvorstand. Dem neuen Gemeinderat Andreas Danner wünschen wir bei der Gemeindearbeit viel Freude und Erfolg!


Die SPÖ -Gemeindevorstandsmitglieder Jutta Thomasberger und Anton Paumann mit Neo-Gemeinderat Andreas Danner

Andreas Danner wird von Bürgermeister Martin Ploderer angelobt.

Sonntag, 18. März 2018

Neu gewählter Vorstand beim Musikverein

Bei der Jahresversammlung des Musikvereines  im Seerestaurant am Freitag dem 16. März legte Heinz Huber  nach 12-jähriger Tätigkeit seine Funktion als Obmann zurück. In seinem Rückblick dankte er allen Musikerinnen und Musikern, sowie dem Bürgermeister und dem vollständig erschienenen Gemeindevorstand für die gute Zusammenarbeit. In Zukunft wird er dem Musikverein als Ehrenobmann und Schlagzeuger zur Seite stehen. 
Bei der Neuwahl wurde Mario Kendler einstimmig als neuer Obmann  und  Edmund Drohojowski zum neuen Obmann-Stv. gewählt. Gerold Huber wird in Zukunft als neuer Kapellmeister den Taktstock schwingen, während Kpm. Gerhard Teufel  künftig als Kpm.-Stv. dem Musikverein zur Verfügung steht.
Wir wünschen dem neuen Team viel Erfolg mit ihrer Funktion und allen Musikerinnen und Musikern weiterhin viel Freude mit der Musik!

Kapellmeister Gerold Huber

Die Vorstandsmitglieder Gertraud Schnabl, Heinz Huber, Edmund Drohojowski, Mario Kendler, Gerold Huber und Gerhard Teufel 
 Interessierte Mitglieder und Gemeinde- bzw. Vereinsvertreter

Gesunde Gemeinde - Vortrag Mag. Petra Esletzbichler

Ein interessanter Vortrag über Schwermetallbelastungen, Vitamin-, Mineralstoff- sowie Spurenelementedefizite von und mit Mag. Petra Esletzbichler begeisterte die Besucher am Donnerstag den 15. März 2018 in der Bibliothek.

Gesunde Gemeinde Arbeitskreisleiterin Grete Enöckl begrüßt die Referentin Mag. Petra Esletzbichler
 und freut sich über die zahlreichen Besucher

Das Schwerpunktthema "GESUNDER MANN" scheint die ersten Früchte zu tragen.
Seit Beginn dieser Initiative - wofür das Team der Gesunden Gemeinde Lunz am See auch eine Auszeichnung seitens des Landes erhielt - steigt die Anzahl der männlichen Besucher kontinuierlich an.

Themen die uns alle betreffen wurden ausführlich und nachvollziehbar behandelt.


Auch im Anschluss an den Vortrag zeigten sowohl Frauen als auch die gesundheitsbewussten Herren Interesse und nützten die Gelegenheit unsere Pharmazeutin über diverse Details zu befragen.

Während Petra in Einzelgesprächen noch einige Details klären konnte,
fand unter den restlichen Teilnehmern reger Austausch zu Gesundheitsthemen statt.

Herzlichen Dank an unsere innovative Pharmazeutin für den umfangreichen und informativen Vortrag. Wir sehen dem nächsten gemeinsamen Termin bereits mit Freude entgegen.








Hochrieser Werkstatt - Kunst und Kultur

Die Gastgeber folgten dem Beispiel ihrer Besucher und wagten ein Tänzchen

Eine sensationelle Veranstaltung in gemütlicher Atmosphäre bei hervorragender Musik - besser kann ein Samstag-Abend nicht verlaufen.




Die Gäste beim musikalisch-kulinarischen Genuss


Auch die Helfer sorgten allgemein für beste Laune.


Die Liunze Brass begeisterte in gewohnter Manier das Publikum, das von den Gastgebern und deren eifrigen Helferleins bestens versorgt wurde.


Gute Stimmung war garantiert - Liunze Brass

Wir danken den Gastgebern Yvonne und Hannes Hochrieser für ihr Engagement und freuen uns schon jetzt auf die kommenden Veranstaltungen.

Hannes Hochrieser bei der offiziellen Begrüßung seiner "internationalen" Gäste!





Montag, 12. März 2018

Jahreshauptversammlung Gesunde Gemeinde Lunz/See




Zum wiederholten male durften die Arbeitskreisleiterin der Gesunden Gemeinde - Grete ENÖCKL - und ihre Team-Mitarbeiterinnen die Auszeichnung der NÖ-Landesregierung für besondere Leistungen im Bereich Gesundheitsförderung und Prävention im Zuge der Jahreshauptversammlung in der Taverne Seehof entgegennehmen.



Der Arbeitskreis Gesunde Gemeinde mit den Betreuern der NÖ-Landesregierung:
v.l. Jutta Thomasberger, Leiterin - Grete Enöckl, Birgit Wurzer (Regionalbetreuerin),
Gerhard Rötzer (Organisator Vorsorge-aktiv), Undine Puritscher, Anni Jaschke, Dr. Ursula Barth


Nach der Überreichung der Auszeichnung erfolgten kurze Berichte der Veranstaltungen im Jahr 2018.

Die Mitglieder wurden für die tolle Arbeit und das umfangreiche Angebot an Aktivitäten sehr gelobt. Diese anerkennenden Worte und das herzliche Lob sorgte unmittelbar für zusätzliche Motivation.
Daher wurde bereits im Zuge der Sitzung das Grund-Konzept für ein neues Schwerpunktthema ab dem Jahr 2019 besprochen.



Die nächste Veranstaltung in diesem Jahr findet bereits am Donnerstag den 15. März 2018 um 19.00 Uhr in der Bibliothek statt.

Mag. Petra Esletzbichler berichtet über Schwermetallbelastungen, Vitamin-, Mineralstoff-, Spurenelementedefizite erkennen und ergänzen.



Mag. Petra Esletzbichler



Im April (27.4.2018) folgt "MANN KOCHT". Eine reine Männerrunde wird in der Seeterrassen-Küche unter der Anleitung von Chefkoch Manfred Krawanja Tipps und Tricks aus der professionellen Küche erfahren.
Nach Kreation eines 5-gängigen Menüs haben Begleitpersonen die Möglichkeit sich von den neuen Kenntnissen und dem erworbenen Können zu überzeugen.










Ein herzliches Danke an dieser Stelle an die engagierte Arbeitskreisleiterin Grete Enöckl für die vielen freiwilligen Arbeitsstunden und die perfekte Organisation und Koordination der Veranstaltungen.