Sonntag, 15. Oktober 2017

Nationalratswahl 2017

Ein herzlicher Dank an alle Wahlbeisitzer, die sich unentgeltlich  für die Durchführung der Nationalratswahl zur Verfügung gestellt haben.

Wahlkommission Wahlsprengl  2
Danke auch allen Lunzerinnen und Lunzern die ihr Wahlrecht  ausgeübt haben, natürlich besonders jenen die der  SPÖ ihre Stimme gegeben haben. Die Lunzer Wahlergebnisse sind ab 17:00 Uhr auf der Gemeindehomepage online.

Mittwoch, 6. September 2017

Tennis - Vereinsmeisterschaften

Aufgrund der Wetterkapriolen konnten bis dato noch nicht alle Doppel-Bewerbe abgeschlossen werden.
Sowohl bei den Herren, als auch bei den Mixed-Spielen stehen die Gewinner noch nicht fest.

Trotz der schwierigen Bedingungen war die Stimmung dennoch gut und die Matches spannend.
Vor allem bei den Nachwuchsspielern fanden tolle Partien statt.


In der Gruppe der Jüngsten gewann Tim Jagersberger (3. v.r.)
Jüngster Teilnehmer - Emil Jagersberger (2. v.r)
und in der Gruppe des "großen" Nachwuchses setzte sich Raphael Wutzl (3. v.r. im gelben T-Shirt) vor
Lara Seis (2. v.r.) und Anna Höllmüller (3. v.l.) sowie Mathias Schachner (2. v.l.) durch.
Die Sieger bei den Nachwuchs-Doppelbewerben:
1. Raphael Wutzl/Maxi Hudler
2. Lara Seis/Anna Höllmüller
3. Tim und Sebastian Jagersberger
4. Klara Höllmüller/Carolin Seis
(v.l. Jugendwart Dominik Schneckenleitner, Klara Höllmüller, Carolin Seis, Tim Jagersberger,
Sebastian Jagersberger, Raphael Wutzl, Maxi Hudler, Lara Seis, Anna Höllmüller, Hannes Hager)


Auch bei den Erwachsenen wurde hart gekämpft. 
Während sich bei den Damen noch die Routine durchsetzte, zeigten bei den Herren die Jugendlichen, allen voran Michael Hödl, stark auf.

Die erfolgreichen Damen (in Abwesenheit unserer Nummer 1 Natascha Pechhacker)
1. Jutta Thomasberger
2. Maria Seis
3. Romana Heigl


Die Herren-Einzelsieger:
1. Michael Hödl
2. Wolfgang Höllmüller
3. Oliver Egger
Die Damen-Doppelsieger:
1. Maria und Lara Seis
2. Romana und Monika Heigl
3. Silvia Wutzl mit Jutta Thomasberger
Auch der Spaß kam nicht zu kurz. Vor allem bei der alljährlichen Tombola mit großartigen Preisen (Atomic Sportartikel von Joe Libra) war die Stimmung ausgesprochen gut.


Eine Fahrt zum Nachtslalom nach Schladming wurde unter allen emsigen Helfern verlost.
Die Gewinner - Christian Hödl, Dominik Schneckenleitner und Andreas Wutzl
Dank der hervorragenden Organisation und den Bemühungen der Platzwarte war es möglich einen Großteil der Spiele auszutragen.
Ein herzliches Danke nochmals an dieser Stelle an alle Helfer!
Den Spielern wünschen wir noch viel Erfolg für die Herbst-Meisterschaft.



Samstag, 2. September 2017

Schulbeginn


Am kommenden Montag beginnt für unsere Schüler wieder der Ernst des Lebens. Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer vor allem im Schulbereich, aber auch auf den Schulwegen, um besondere Vorsicht. Allen Schülern wünschen wir viel Freude beim Lernen!



Mittwoch, 30. August 2017

Lunz am See von seiner schönsten Seite



Wir wünschen allen Lunzerinnen und Lunzern sowie unseren Gästen
einen wunderschönen Spätsommertag.

Mittwoch, 16. August 2017

9.Lunzer Aktivlauf

Bei sommerlichen Temperaturen und traumhaftem Wetter fand am 15. August  2017 der 9.Lunzer Aktivlauf statt.
Die Organisatoren, die mit ihren Helferinnen und Helfern wieder perfekte Arbeit geleistet hatten, freuten sich über 270 laufbegeisterte Sportler.
Jedes Jahr aufs Neue ist es eine Freude zu sehen, dass so viele Kinder und Jugendliche mit Begeisterung am Aktivlauf teilnehmen. Bei den verschiedenen Bewerben waren in Summe 88 Nachwuchstalente dabei, davon 24 vom Veranstalter Verein SV STRIGL Lunz!


Schnellster Herr und somit Tagessieger war der Lunzer Thomas Heigl (Kolland Topsport) mit der Zeit von 31:28. Dicht auf den Fersen waren ihm die nächst platzierten Robert Hürner (Nora Racing Team - 31:35) und Manuel Hofegger (TV Scheibbs - 31:48). Als erste Dame lief Franiska Füsselberger (SKG Welser Profile)  mit der tollen Zeit von 34:42 über die Ziellinie, vor Regina Fromhund (ULC Ardagger - 39:45) und Simone Pils (A3Atus Amstetten - 39:46).



Bei den Vereinsmeisterschaften konnten Christoph Eibenberger, Harald Gschwandegger und Roland Paumann bei den Herren sowie Romana Gschwandegger, Bronwen Moore Klumpp und Christa Ja-Stängl bei den Damen die Stockerlplätze sichern.



Bei der Siegerehrung und Sachpreisverlosung im Feuerwehrhaus konnten sich die Sportler mit Schinken- und Krautfleckerln, sowie hausgemachten Mehlspeisen stärken und in gemütlicher, familiärer Atmosphäre viele persönliche Erfolge feiern.

Ein riesengroßes DANKE an die großzügigen Sponsoren und die zahlreichen Helferinnen und Helfer. Ohne ihre Unterstützung könnte der Lunzer Aktivlauf niemals so erfolgreich sein. Danke an alle, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben!

Mittwoch, 26. Juli 2017

Ennstal Classic 2017


Auch heuer war unsere Marktgemeinde wieder Etappenziel der Ennstal Classic, die ihr 25jähriges Jubiläum feierte.

Zahlreiche Zuschauer aus nah und fern verfolgten den Zieleinlauf und bestaunten die gepflegten Oldtimer verschiedenster Hersteller.

Johann Bachler, Michael Krammer (Präsident SK Rapid), GR Renate Kirchleitner


Dank der bewährten und ausgezeichneten Organisation durch Willi Dinstl und seinem Team war unser Ort wieder in zahlreichen Medien vertreten.

Willi Dinstl mit einer engagierten Mitarbeiterin

Das prächtige Wetter und der reibungslose Ablauf trugen wesentlich zum Gelingen der Veranstaltung bei und sind als Tourismuswerbung unbezahlbar.  

Donnerstag, 6. Juli 2017

Geburtstagsfeier Sozialreferat

Am Mittwoch  dem 5. Juli 2017 lud das Sozialreferat der Gemeinde Lunz alle Jubilare, die  im     1.Halbjahr 2017 ihren 80. oder 85. Geburtstag feierten, zu einem Abendessen in die Taverne Seehof ein. Im Rahmen einer kleinen Ehrung gratulierten die anwesenden Gemeindevertreter und überbrachten ein Geschenk der Gemeinde.